Skip to content
Fachwort24.com » Sprüche/Phrasen » „Ich denk an dich“ – wie man es anders sagen? – Synonyme Liste

„Ich denk an dich“ – wie man es anders sagen? – Synonyme Liste

Ich denk an dich

Viele Menschen sagen oder schreiben: „Ich denke an dich.“ Aber was genau wollen sie damit zum Ausdruck bringen? Die wohl einfachsten Erklärung ist, dass sie jemanden vermissen. Sie möchten ihm mitteilen, dass sie die andere Person mögen und gerne bei ihr wären.

Ich denke an dich

Sicherlich kennen Sie die Situation, dass Sie beruflich unterwegs sind und eine Person besonders vermissen. Wie könnte man „Ich denke an dich“ noch ausdrücken?

  • Du fehlst mir
  • Schön, dass es dich gibt
  • Ich mag dich
  • Ich liebe dich
  • Ich wäre gerne bei dir
  • Ich fühle mich gerade sehr allein
  • Ich hab dich gern
  • Ich hätte jetzt am liebsten, dass du bei mir bist
  • Ich freue mich auf ein Wiedersehen

Man kann Menschen auf die unterschiedlichste Art und Weise sagen, dass man jemanden sehr mag. Besonders wenn man frisch verliebt ist, möchte man den Partner gar nicht loslassen. Bereits die kleinste Trennung löst einen Trennungsschmerz aus. Gut, dass es heute Handys gibt, sodass man seinem Partner eine kurze Nachricht zukommen lassen kann. Für ein kurzes „Ich denke an dich“ ist immer Zeit. Der Empfänger dieser Nachricht weiß somit genau, was der andere gerade fühlt. Anders sieht es aus, wenn man gerade erst jemanden kennengelernt hat. Durch die Aussage: „Ich denke an dich“, kann man der neuen Bekanntschaft signalisieren, dass einem das erste Treffen nicht mehr aus dem Kopf gut. Die Aussage zeigt auf jeden Fall Interesse an der anderen Person.

Eine positive Aussage

„Ich denke an dich“ ist ähnlich wie „Ich habe geträumt von dir“. Der Empfänger dieser Nachricht darf sich darüber freuen, dass er einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird. Die Aussage ist immer sehr positiv und unmissverständlich. Wichtig ist, dass diese Aussage von Herzen kommt. Es gibt Situationen, bei denen dem Empfänger der Nachricht nur mitgeteilt wird, dass es schade ist, dass die Person nicht dabei sein kann. Wenn eine Feier geplant ist und eine Person zeitlich nicht kann oder krank ist, kann ihr mit der Aussage „Ich denke an dich“ signalisiert werden, dass sie nicht vergessen ist. Die Feiernden denken an den Freund oder die Freundin, die aktuell nicht dabei sein kann.

Viele unterschiedliche Situationen

Ähnliches gilt auch für Menschen, denen eine Prüfung bevorsteht oder die gerade viel Stress um die Ohren haben. Mit der Aussage „Ich denke an dich“ wird signalisiert, dass man mit dem Problem nicht allein dasteht. Freunde, Partner oder Arbeitskollegen möchten mit dem Spruch ein wenig Bedauern und Unterstützung zum Ausdruck bringen. Hat sich jemand gerade getrennt oder einen näheren Angehörigen verloren, hat der Spruch eine ähnliche Wirkung. In diesem Fall bedeutet er, dass man innerlich mit dem Trauernden verbunden ist. Man fühlt die aktuelle Situation mit dem Empfänger des Spruches mit und möchte einfach ein paar tröstende Worte überreichen.

Ausführliche Sprüche für „Ich denke an dich“

Der Spruch „Ich denke an dich“ kann je nach Situation ausgeschmückt werden:

  • Alle denken an sich, nur ich denke an dich.
  • Ich kann nicht aufhören an dich zu denken, wenn wir getrennt sind.
  • 16 Stunden am Tag denke ich an dich und die restlichen 8 Stunden träume ich von dir.
  • Wenn du denkst, dass ich an dich denke, denkst du gar nicht mal so falsch.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.