Skip to content
Fachwort24.com » Wortbedeutung » Was bedeutet Hefn/Häfn? – Bedeutung, Synonyme

Was bedeutet Hefn/Häfn? – Bedeutung, Synonyme

Was bedeutet Hefn

Vielleicht haben Sie den Begriff Hefn/Häfn schon mal in Ihrem Umfeld gehört. Vor allem, wenn Sie Österreichische Bekannte oder Verwandte haben und diese in Ihrem Dialekt sprechen. Natürlich ist es oft so, dass man nicht alle Wörter eines fremden Dialektes oder einer fremden Sprache übersetzen kann. Beim Begriff Hefn/Häfn ist es aber eine Interpretation, die Sie zum schmunzeln bringen wird. Wissen Sie, was dieses Wort bedeutet und welchen Ursprung es eigentlich hat? Wenn nicht, erfahren Sie es spätestens jetzt und können auf der nächsten Familienzusammenkunft oder Party mit Ihrem Fachwissen punkten.

Bedeutung

Den Begriff direkt zu übersetzen ist nahezu unmöglich. Wenn man die Österreicher fragt haben viele eine ungefähre Ahnung aber keiner kann die eine perfekte Übersetzung nennen. Man muss hier eher sinngemäß herleiten.

Sinngemäß hat das Wort die Bedeutung Gefängnis, oder auch Gefäß. Hier kann man auch wieder frei interpretieren, da man in einem Gefäß etwas umschließt und aufbewahrt, in einem Gefängnis auf eine andere Art und Weise einen Menschen auch umschließt und aufbewahrt. Man kann aus diesen Begriffen also eine ziemliche Spielerei bilden.

Abstammung

Seine Wurzeln hat der Begriff Hefn/Häfn im Althochdeutschen von dem Wort Havan, im Mittelhochdeutschen Haven und bedeutet ursprünglich soviel wie Umfassung, Behältnis, Gefäß, einen Ort, wo man etwas aufbewahrt.

Das Gefängnis und der Top/das Gefäß haben also die gleichen Bedeutungswurzeln, nur der Inhalt der Aufbewahrung ist unterschiedlich.

Schreibweisen

Eine weitere bekannte Schreibweise ist Häfen oder Häferl (zum Beispiel Kaffeehäferl), was umgangssprachlich soviel wie Kochgeschirr oder Topf bedeutet. Im Volksmund und Gefängnis tritt der Begriff auch in Zusammensetzungen auf (zum Beispiel Häfenbruder, dies ist ein Insasse einer Haftanstalt).

Synonyme

Synonyme für diese Begriffe sind allgemein:

  • Gefängnis,
  • Knast,
  • Topf,
  • Kaffeetasse,
  • Kochgeschirr,
  • Behälter,
  • Behältnis,
  • Geschirr

Man kann durchaus sagen, dass es nicht oft vorkommt dass ein Begriff so unterschiedliche Bedeutungen haben kann. Wenn Sie das Wort hören, können Sie aber aus dem Zusammenhang heraus bestimmt beurteilen um was es geht und welche Übersetzung sinnvoll ist.

Da das Wort nur im österreichischen Dialekt verwendet wird, könnte es zu Verständnisschwierigkeiten kommen. Ihr österreichischer Gegenüber wird bestimmt Verständnis haben, wenn Sie nicht jedes Wort kennen und Sie gerne aufklären, was genau gemeint ist.

Hat dir der Beitrag gefallen?