Fachwort24.com » Fachwort/Fremdwort » Was ist eine Implementrierung? – Bedeutung, Synonym & Beispiel

Was ist eine Implementrierung? – Bedeutung, Synonym & Beispiel

Was ist eine Implementrierung

Mit einer Implementierung ist eine Ausführung, beziehungsweise, Durchführung gemeint. Der Begriff kommt aus dem Spätlateinischen „Implementum“, was so viel wie „Gerät“ bedeutet. Es handelt sich also um die Umsetzung von geplanten Prozessabläufen und Strukturen in einem bestimmten System. Dieses System hat Regeln, Rahmenbedingungen und Zielvorgaben, die berücksichtigt werden müssen. Es wird ein Wechsel von einer abstrakten zu einer konkreten Ebene dargestellt. Die Implementierung ist hier die tiefste Ebene, die sogenannte Umsetzungskompetenz.

Implementierung in der Pflege:

In der Pflege bedeutet Implementierung , dass entschiedene Prozesse von einem Experten umgesetzt werden. Der Pfleger, beziehungsweise, der Arzt muss dabei alle Rahmenbedingungen der medizinischen Einrichtung berücksichtigen. Die angestrebten Ziele werden dabei nicht vernachlässigt. Die Implementierung hat in der Medizin viele Vorteile, wie zum Beispiel:

  • Es wird grundlegendes Wissen in der Praxis zur Verfügung gestellt
  • Die Pflege wird professionalisiert
  • Es ist eine Sicherung und Pflegeentwicklung möglich
  • Bei internationalen Diskussionen kann mitgesprochen werden
  • Der Theorie Praxis Transfer wird gefördert
  • Es werden praxisbezogene Fortbildungen und Anleitungen angeboten
  • Die Patientenorientierung und das Einbeziehen der Angehörigen wird erhöht

Expertenstandards werden in der Medizin benötigt, weil sie Instrumente sind, die über die Weiterentwicklung der Qualität entscheiden. Zuerst werden die Expertenstandards von einer Expertengruppe erarbeitet. Im zweiten Schritt kommt es zu einer Erprobung des geplanten Expertenstandards.

Implementierung in der Softwaretechnik:

Die Umsetzung eines Algorithmus ist die Implementierung in der Software-Entwicklung. Hier wird ein Software-Entwurf in ein Computerprogramm eingeführt. . Ein Datenbankmodell wird auf eine konkrete Schemata implementiert. Für eine erfolgreiche Implementierung einer Software müssen folgende Schritte beachtet werden:

  1. Gute Rahmenbedingungen schaffen
  2. Die gegenwärtige Situation analysieren
  3. Pläne entwerfen
  4. Die jeweiligen Anforderungen definieren
  5. Die Angebote evaluieren
  6. Die besten Softwares auswählen
  7. Die Kosten kalkulieren
  8. Verschiedene Bedenken durchgehen
  9. Entscheidungen treffen
  10. Vorbereitungen treffen
  11. Planen, wie die Umsetzung durchgeführt werden muss
  12. Die Software live schalten
  13. Überprüfen, ob alle Schritte erreicht wurden

Implementierung in der Politik:

Die Umsetzung eines Gesetzesentwurfs wird in der Politik als Implementierung bezeichnet. Die inhaltliche Umsetzung von Verordnungen, Gesetzen in konkrete materielle Leistungen zeigt, wie wichtig eine Implementierung ist, um bestimmte Ziele zu erreichen und dabei alle Regeln zu beachten. Dabei müssen die Politiker darauf achten, dass die Landwirtschaft, die Forstwirtschaft, die Wasserwirtschaft und der Naturschutz nicht unter den neuen Zielen leiden.

Synonyme für Implementierung:

  • Umsetzung
  • Einsetzung
  • Einführung
  • Einbau
  • Einbettung
  • Ausführung
  • Durchführung
  • Effektuierung
  • Befestigung
  • Installation
  • Umsetzungskompetenz
  • Manifestation
  • Konkretion
  • Umsetzungsstärke

Fazit:

Wie Sie sehen, gibt es die Implementierung in allen Bereichen des Lebens. Vor der Implementierung finden Änderungswünsche und Fehler statt, die verschiedene Analyse- und Entwurfsphasen durchlaufen müssen, bevor sie umgesetzt werden können. Der Begriff „Implementierung“ wird mit Worten wie Friedensabkommen, Hardware, Schnittstellen, Spezifikation, Betriebssystemen, Endlösung, Design, Konzeption, Wartung und Standard in Verbindung gebracht. Die Implementierung ist wichtig, dass überhaupt ein Fortschritt entstehen kann. Schließlich sollen Plane nicht nur Luftschlösser bleiben, sondern auch in die Tat umgesetzt werden.